KING KONG MIX

KING KONG MIX

Wiederkäuergerecht mit ausgezeichnetem Strukturwert

Die Lösung, um die Grundfutterknappheit nach der vorgezogenen Maisernte abzufedern. KING KONG MIX kommt dank des hohen Anteils an Festulolium und Bastardweidelgras sehr gut mit der Trockenheit zurecht. Zugleich ist die Mischung ausdauernd und überwintert problemlos. Der deutsche Weidelgras-Anteil sorgt für hohe Erträge, selbst bei kurzer Entwicklungsdauer.

KING KONG MIX ermöglicht noch einen Schnitt nach der frühzeitigen Maisernte und zwei weitere Schnitte im kommenden Frühjahr. Die Gräsermischung ist optimal für die Wetterkapriolen geeignet und wird mit einer Aussaatstärke von 40-45 kg/ha gedrillt.

Zusammensetzung:

  • Deutsches Weidelgras
  • Fesulolium
  • Bastardweidelgras

Nutzung: Ambitioniertes ertragsorientiertes Grünland, Wechselgrünland, mehrjähriges Ackergras
Nutzungdauer: 1 – 5 Vegetationen
Aussaatstärke: 40 – 45 kg/ha
Aussaatzeitpunkt: März bis September

Universal-Mischung:

  • Zur Neuanlage
  • Als Nach-/Übersaat geeignet
  • Als Gesamtpaket ideal in Kombination zum Mais

Die Zusammensetzung der agaSAAT Gräsermischungen kann je nach Sortenverfügbarkeit jährlich abweichen.