ZWISCHENFRUCHTGEMENGE

Die Greenningmischung für die Gründüngung und Mulchsaat

Die Zwischenfruchtmischung von agaSAAT ist praxisbewährt, unkompliziert und zuverlässig. Durch ihr sicheres Abfrieren stellt die Mischung ideale Mulchsaatbedingungen für Mais. Humus wird angereichert und Nährstoffe
vor dem Auswaschen geschützt.Die schnelle Anfangsentwicklung und Bodenbedeckung unterdrücken Unkräuter und fördern die wertvolle Bodengare. Die gute Durchwurzelung der Mischpartner lockert den Boden bis in die Tiefe und die aufliegende organische Masse schützt vor Erosionen. (Auch für Trockenstandorte geeignet)

Zusammensetzung:

  • 80% Gelbsenf
  • 10% Ölrettich
  • 10% Leindotter 98/85

Prozentualer Anteil an Samen in der Mischung:

  • 57% Gelbsenf
  • 5% Ölrettich
  • 38% Leindotter 98/85

Aussaattermin: Ende Juli bis Anfang September
Aussaatstärke: 14 – 16 kg/ha
Saatbett: mischende Stoppelbearbeitung, Auflaufgetreide einarbeiten
Aussaattechnik: Drillsaat, Grubbersaat mit Pneumatikstreuer
N-Düngung: 40 – 60 kg/ha (Achtung Düngeverordnung berücksichtigen)
Fruchtfolge: Mais, Getreide
Verpackungseinheit: 25 kg