SEKT

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~220 Silo/Körner
Reifegruppe: früh
Nutzung: Silo, Biogas, Körner, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Empfohlene Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: ~90.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 92.000 – 95.000 Korn/ha

SEKT sorgt für gute Laune, denn Sie erzielen neben hohen Trockenmasseerträge auch eine gute Futterqualität. Reich an Stärke und Energie eignet sich SEKT für die energiereiche Fütterung, ist also auch ideal für Betriebe mit viel Gras in der Ration. SEKTs zügige Jugendentwicklung und gute Standfestigkeit sichern Ihren Anbauerfolg ab, auf allen Standorten.

Ihre Vorteile:

• Masse und Klasse in toller Kombination
• Hohe TM-Erträge mit guter Restpflanzenverdaulichkeit
• Reich an Stärke und Energie
• Für die grasbetonte Fütterung


Silo-Leistung

Körner-Leistung

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut



SEKT Informationsfilm

Lernen Sie SEKT noch besser kennen