AMELIOR

Top-Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~240 Silo | ~250 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Dreifachhybride
Standort Klima: günstige Klimate, trocken/warm
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden
Haupteigenschaft: Ertragspotenzial/Druschbarkeit, Energiedichte/Stärkegehalt, Gesamtenergie/ha und TS

Aussaatstärke
Trockengebiet/leicht: 80.000 – 85.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 85.000 – 90.000 Korn/ha

AMELIOR nimmt im mittelfrühen Sortiment eine Ausnahmestellung ein. Die Sorte zeigt sich zwar in seiner Jugendentwicklung etwas verhalten, holt dies aber später wieder auf und überholt die anderen Sorten im Wuchs. AMELIORs helle Blattfärbung ist mit einer N-Versorgung leicht verwechselbar, die Sorte hat aber einfach solch ein helles Grün. AMELIOR hat einen mittellangen Wuchs und bildet nach der Blüte einen übergroßen Kolben. Diese Kolben sind mit bis zu 400 Gramm und 700 Körnern die Eckpfeiler für das enorme Ertragspotenzial in jeder Nutzungsrichtung.

Ihre Vorteile

  • Sichere, stabile Erträge auch auf trockenen Standorten – dank des DRY CONDITION AREA Programms!
  • Sehr gute Futterqualität
  • Hohe Leistungsstabilität über mehrere Jahre in jeder Nutzungsrichtung

Silo-Leistung

Amelior Silo

Körner-Leistung

Amelior Korn

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut



AMELIOR Informationsfilm

Lernen Sie unsere Sorte noch besser kennen.