DYNAMITE

Top-Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~230 Silo | ~220 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: Grenzstandort/kühl, günstige Klimate
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden
Haupteigenschaft: Ertragspotenzial/Druschbarkeit, Energiedichte/Stärkegehalt, Gesamtenergie/ha und TS, Biogas m²/ha

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: 85.000 – 95.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 95.000 – 110.000 Korn/ha

DYNAMITE hat eine gute Jugendentwicklung, die Pflanzen sind dunkelgrün. Die lange Sorte bildet regelmäßige, große Kolben aus die bis zur Spitze gefüllt sind. Dabei ist der Spindelanteil gering. DYNAMITE ist ein Massentyp mit einem hohen Kolbenanteil und ermöglicht es, auf geringer Fläche ein Maximum an Grundfutter mit guten Qualitäten zu ernten. Als Biogassorte sind die hohen Erträge pro Hektar und die hohe Gasausbeute von Bedeutung.

Bei einer Aussaatstärke von 100.000 Pflanzen pro Hektar zeigt die Sorte DYNAMITE ihr großes Potenzial.

Ihre Vorteile

  • Zündet in der Jugendphase und explodiert nach der Blüte!
  • Bis zur Spitze gefüllte Kolben, geringer Spindelanteil
  • Überlegen im Hektar- und Kornertrag
  • Hoher Stärkegehalt, niedriger Rohfasergehalt: Ideal als Biogas-Substrat!

Silo-Leistung

Dynamite Silo

Körner-Leistung

Dynamite Korn

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut




DYNAMITE Informationsfilm

Lernen Sie DYNMAITE noch besser kennen.