GIULIANA

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~220 Silo | ~230/240 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Silo, Biogas, Körner, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Aussaatstärke:
Feuchtgebiet /schwer: 90.000 – 95.000 Korn/ ha
Trockengebiet / leicht: 85.000 – 90.000 Korn/ ha

GIULIANA ist eine Kombination aus Qualitäts- und Massetyp, dabei mittellang in der Pflanze und sehr krankheitsresistent. GIULIANAs Kolben fallen auf, denn sie sind regelmäßig und sehr groß, wodurch der sehr hohe Körnermaisertrag zustande kommt. GIUILIANAs hohe Anpassungsfähigkeit bestätigt sich auf allen Standorten, somit steht auch dem flexiblen qualitätsbetonten Siloanbau nichts im Wege.

Ihre Vorteile:

  • Kombination aus Qualitäts- und Massetyp
  • Auffällige und regelmäßige Kolben
  • Sehr hoher Körnermaisertrag
  • Auch für die qualitätsbetonte Silageproduktion