INVASION

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~240 Silo | ~240 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Einwegeybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden
Haupteigenschaft: Ertragspotenzial/Druschbarkeit, Energiedichte/Stärkegehalt, Gesamtenergie/ha und TS, Biogas m3/ha

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: 80.000 – 85.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 85.000 – 90.000 Korn/ha

INVASION ist ein massebetonter Qualitätsmais mit einem hohen Stärkegehalt. In günstigen Anbaugebieten kann er auch als Körnermais angebaut werden. Seine guten agronomischen Eigenschaften und Resistenzen, kombiniert mit seiner guten Standfestigkeit und gleichmäßigen Abreife machen INVASION in jeder Hinsicht durchschlagskräftig. Hervorzuheben ist die gute Toleranz gegen HTR.

Ihre Vorteile:

• Massebetonter Silomais mit hohem Stärkegehalt
• Hoher Anteil an Bypass-Stärke
• In günstigen Anbaulagen auch als Körnermais geeignet
• Hohe Standfestigkeit und gleichmäßige Abreife
• Auch für die Biogasanlage geeignet
• Hohe HTR-Toleranz


Silo-Leistung


Biogas-Leistung


Körner-Leistung

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut