MALCOM

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~230 Silo | ~250 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Dreiwegeybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet, eine frühe Aussaat ist empfohlen
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: 95.000 – 100.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 95.000 – 100.000 Korn/ha

MALCOM ist eine große, massive Dreiwegehybride im mittelfrühen Reifebereich. MALCOM zeichnet sich durch seine doppelten Fähigkeiten aus. Als Silomais überzeugt MALCOM mit einem ausgewogenen Stärkeverhältnis, schneller Jugendentwicklung und besten Resistenzeigenschaften für gesunde Futtersilage. Als Biogasmais sichern Sie sich mit MALCOM hohe bis sehr hohe TM-Erträgen vereint mit hohen Stärkeerträgen für gute Gasausbeute. Die gute Standfestigkeit und konstanten Ertragsleistungen spricht noch mehr für den Anbau von MALCOM.

Ihre Vorteile

  • Doppelnutzungssorte
  • Gute und gesunde Silagequalität
  • Sehr gute Resistenzen, vor allem gegen Fusarien und H.t.
  • Hohe TM-Erträge und hohe Stärkegehalte für eine hohe Gasausbeute
  • Für die Frühsaat geeignet

Silo-Leistung

MALCOM-Silo

Biogas-Leistung

Biogas-Malcom

Quelle: agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut