PRIVAT

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~220 Silo | ~240 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: ~90.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 92.000 – 95.000 Korn/ha

Die Maissorte PRIVAT ist ein Massetyp der Superlative, denn der sehr hohe Trockenmasseertrag und die sehr hohe Energiedichte gepaart mit einer überdurchschnittlichen Restpflanzenverdaulichkeit lassen für die Produktion von Qualitätssilage keine Wünsche offen. Ein mittlerer Stärkegehalt und hoher Stärkeertrag runden PRIVATs Profil ab. Die ausgewogenen Resistenzen und gute Standfestigkeit sichern ihren Anbauerfolg.

Ihre Vorteile:

• Sehr hoher GTM- und Energieertrag
• Mittlerer Stärkegehalt und hoher Stärkeertrag
• Beste Silagequalität
• Standfest und ausgewogene Resistenzen


Silo-Leistung

Körner-Leistung

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut