RAKETE

Top-Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~250 Silo | ~240 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: 80.000 – 85.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: 85.000 – 90.000 Korn/ha

RAKETE fliegt als Senkrechtstarter allen davon. Seine schnelle Jugendentwicklung und guten Toleranzen sorgen für Sicherheit im Anbau und lassen seine Massenerträge in die Höhe schießen. Kompakte Kolben mit bis zu 20 Kornreihen sorgen für einen hohen Korn- und Energieertrag. Die mittelfrüh abreifende Sorte ist zudem hoch verdaulich und beweist mit hohem Stärkeertrag ihre sehr gute Silageeignung. RAKETE benötigt starke Stängel für die ausgesprochen großen Kolben. Wir empfehlen eine Aussaatstärke von 80.000 bis 85.000 Pflanzen pro Hektar.

Ihre Vorteile

  • Spitzen Silagequalitäten = hohe Milchleistung
  • Gute Stärkeerträge und beste Verdaulichkeitswerte sorgen für eine hohe Futterqualität
  • Hohe Nutzungsflexibilität durch ausgeglichene Qualitäts- und Ertragsparameter
  • Zeigt sich Leistungsstabil auf allen Standorten

Silo-Leistung

Rakete Silo

Körner-Leistung

Rakete Korn

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut

RAKETE Informationsfilm

Lernen Sie RAKETE noch besser kennen.