SYLT

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~230 Silo | ~240 Körner
Reifegruppe: mittelfrüh
Nutzung: Körner, Silo, Biogas, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: günstige Klimate, trocken/warm, kalte nasse
Standort Boden: leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere Böden

Aussaatstärke: 92.000 Pflanzen/ha

SYLT ist eine ertragsbetonte Mehrnutzungssorte im mittelfrühen Reifebereich. Die große Einwegehybride fährt Ihnen eine ausgewogene Qualität für eine silagereiche Fütterung ein und ihre guten Resistenzeigenschaften sichern das hohe Gesamttrockenmassepotential ab. Aber auch für die Körnermaisproduktion fährt man mit SYLT eine sehr hohe bereinigte Marktleistung ein und sichert sich für seine Biogasanlage hohe Gasausbeuten pro Hektar. Die gute Standfestigkeit und sichere Abreife runden das Sortenprofil ab.

Ihre Vorteile

  • Ertragsbetonte Mehrnutzungssorte
  • Ausgewogene Qualitäten für eine silagereiche Fütterung
  • Sehr hohe bereinigte Marktleistung
  • Hohe Biogasausbeute pro Hektar
  • Sichere Abreife und ausgewogene Resistenzen

Silo-Leistung

sylt-silo

Körner-Leistung

sylt-korn

Quelle: agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut

SYLT Informationsfilm

Lernen Sie SYLT noch besser kennen.

SYLT Informationsfilm

Zuverlässig - auch in stürmischen Zeiten!