agaSAAT-Mais-Pegoro

PEGORO ÖKO

Neue Sorte

Sorteneigenschaften

RZ: ~270 Silo | ~270 Körner
Reifegruppe: mittelspät
Nutzung: Körner, Silo, CCM
Hybridform: Einwegehybride
Standort Klima: für alle Standorte geeignet
Standort Boden:leichte-trockene Böden, mittlere Böden, schwere/kalte Böden

Aussaatstärke:
Trockengebiet/leicht: ~85.000 Korn/ha
Feuchtgebiet/schwer: ~95.000 Korn/ha

PEGORO ist ein mittelfrüher Staygreen-Typ mit sehr hohem Trockenmasseertrag. Die grünen Blätter können die Sonneneinstrahlung sehr lange umsetzen, sodass PEGOROs Kolben viel Stärke einlagern kann. PEGOROs Pflanze ist hochgewachsen, dementsprechend mittelhoch ist der Kolbenansatz. Dabei ist PEGORO aber überdurchschnittlich standfest und schließt die Bonitur mit sehr guten Ergebnissen bei der Neigung zu Sommerlager und Stängelbruch ab. PEGORO macht einfach Spaß, wenn Sie viel qualitative und gesunde Silage für ihr Milchvieh produzieren möchten. (Biokontrollnummer: DE-Öko-006)

Ihre Vorteile

  • Hochverdauliche Stärke, die schnell aufgeschlossen werden kann (Zahnmais)
  • Sehr hoher Trockenmasseertrag
  • Für qualitative und gesunde Silage
  • Große Pflanzen mit überdurchschnittlicher Standfestigkeit

Quelle : agaSAAT – Einstufung nach eigener Einschätzung

1 = sehr schlecht
9 = sehr gut

*Quelle: Marktforschungsstudie 2020 der Kleffmann GmbH (konventionelles Segment)